1. Newsletter
  2. Facebook
  3. YouTube
  4. Instagram

Jetzt Ihren Maier SportsNewsletter abonnieren!

Bleiben Sie auf dem Laufenden: Tolle Gewinnspiele und Aktionen, die neuesten Kollektionen sowie aktuelle Outdoor-Trends.

Wir geben Ihre Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter. Abmelden jederzeit möglich.

Maier Sports OutdoorhosenKönnen mehr

Egal welche Outdooraktivität, wir haben die passende Hose für Sie.

In Maier Sports Outdoorhosen steckt mehr Funktion

Wanderhosen, Trekkinghosen, Regenhosen. Für den weiten Bereich der verschiedensten Outdoor-Aktivitäten bietet Maier Sports eine Vielzahl spezifischer Hosen an. Gleichzeitig steckt in den Outdoorhosen oft so viel mehr, sodass man diese hochwertige und leistungsfähige Outdoorbekleidung auch perfekt für andere mehr oder weniger sportliche Aktivitäten im Freien verwenden kann.

Für Ambitionierte, die keinen Kalender kennen

Die Lana Slim für Damen und das männliche Gegenstück Naturno Slim sind Trekkinghosen für anspruchsvolle und durchaus raue Einsatzzwecke in der Natur.

Bergtouren, Wanderungen von Hütte zu Hütte und Bergpfaden, die auch mit Felskontakt verbunden sein können, ist die Outdoorhose locker gewachsen. Das robuste Material ist abriebfest, hält Wind wirkungsvoll ab und die umweltfreundliche PFC-freie Imprägnierung lässt Wasser abperlen. Sollte die Hose doch mal nass werden, trocknet sie schnell. Und das bi-elastische Material erlaubt auch extreme Bewegungen.
 

Unser Tipp für mehr:

Sportliche Outdoorer, die im Frühjahr gerne auf Skitour gehen oder sich auf und abseits der Piste tummeln, können die Lana Slim bzw. Naturno Slim auch dafür einsetzen. Maier Sports Geschäftsführer Lothar Baisch geht beispielsweise mit seiner Naturno regelmäßig auf Skitour und ist von der Hose richtiggehend begeistert. Der Abriebschutz am Bein und der seitliche Reißverschluss machen die Wanderhose zusätzlich skitauglich.

 

Glücksschwein trotzt Sauwetter

Die Raindrop für Damen und Herren ist unsere Schlechtwetterhose mit Auszeichnung.

Erst kürzlich hat sie einen Testsieg im „Wandermagazin“ davongetragen. Sie ist eine klassische „Immer-dabei-Hose“, die man stets im Rucksack mitführen sollte. Denn was nutzt die beste Regenjacke, wenn die Hose nass wird? Die Regenhose ist als Wetterschutz genauso wichtig. Die Raindrop mit ihren komplett verschweißten Nähten ist wasser- und winddicht sowie atmungsaktiv. Man kann sie dank des Bein-Reißverschlusses, der bis zur Hüfte reicht, bequem über eine Wanderhose ziehen. Dabei bleibt die Silhouette der Hose recht schmal. 

Zitat Wandermagazin:

"Mit der Raindrop M Hose lässt Maier Sports garantiert niemanden im Regen stehen. Die sehr gut ausgestattete Hose bietet sehr guten Regenschutz und ist nicht nur zum Wandern, sondern dank Wadenklett auch zum Radeln bestens geeignet. Optimiert werden könnte die Hose lediglich durch einen 2-Wege Seiten-RV. Insgesamt kommen 73% der maximal möglichen Punkte zusammen, was der Maier Sports Hose nicht nur das Testurteil „sehr gut“, sondern zusätzlich auch das Wandermagazin-Testsiegel in dieser ersten Gruppe einbringt."

Testbericht Regenüberhosen

Unser Tipp für mehr:


Die Raindrop ist nicht nur „die weltbeste Regenhose“, wie Stefan Taft, Marketingleiter von Maier Sports zu sagen pflegt. Er trägt die Hose auch an kalten und windigen Tagen, da er sich darin gut aufgehoben fühlt, wenn’s draußen ungemütlich ist. Er genießt den vollen Schutz auch bei einem Spaziergang oder einem kleinen Ausflug, ohne in der Hose auszusehen wie ein „aufgepumptes Michelin-Männchen“. Die Hose „fühlt sich einfach angenehm an“, verrät er uns. Die Raindrop mit ihrem verstellbaren Saum ist übrigens auch eine ideale Regenhose zum Radfahren. 

Ein Heimspiel auf jedem Eis

Das Damenmodell Helga und das Herren-Pendant Herrmann sind als warme Wanderhosen für den Winter konzipiert.

Das Stretch-Doppelgewebe zeigt sich robust und strapazierfähig. Gleichzeitig bietet es sehr viel Bewegungsfreiheit. Die aufgeraute Innenseite fühlt sich komfortabel an und speichert viel isolierende Luft. Die perfekte Passform, unterstützt durch einen körpernahen Schnitt, sorgt auch bei ausgedehnten Winterwanderungen für höchsten Komfort, zumal die umweltfreundliche PFC-freie Imprägnierung eventuell fallende Schneeflocken oder Regentropfen abperlen lässt.

Unser Tipp für mehr:


Helga und Hermann sind perfekt für eine Partie Eisstockschießen oder zum Schlittschuhlaufen und eigentlich viel zu schön, um sie nur bei ausgedehnten Winter- oder herbstlichen Nebelwanderungen zu tragen. Denn die kuscheligen Hosen mit dem angenehmen elastischen Material passen mit ihrem „zivilen Look“ auch perfekt in die Stadt. Das heißt, an kalten Tagen macht es richtiggehend Spaß, mit Helga und Hermann einen Spaziergang in die Stadt zu unternehmen, auf dem Wochen- oder Weihnachtsmarkt zu shoppen und den Stadtbummel mit einem Café- oder Restaurantbesuch abzurunden.

Gletscher-Eis für den Whisky on the Rocks

Wenn’s draußen richtig kalt ist und man nicht auf seine Outdoor-Unternehmungen verzichten möchte, spielt die gefütterte und warm wattierte Wanderhose Rechberg Therm für Damen bzw Oberjoch Therm für Herren ihre volle Stärke aus.

Das Material ist wasserabweisend und trocknet dank dryprotec Material extrem schnell. Die Bi-Elastizität bietet beste Bewegungsfreiheit und eine hervorragende Passform. Die mTHERM Wattierung hält schön warm und das Futter sorgt für angenehmen Tragekomfort auf der Haut. Die Hose mit Saumkordel sowie elastischem Bund mit Gürtel ist pflegeleicht und garantiert einen super Tragekomfort. Zu haben auch in Kurz- und Langgrößen.

Unser Tipp für mehr:


Auch in der kalten Jahreszeit geht das normale Leben weiter. Fußball-Fans wollen im eisigen Stadion das Spiel ihrer Lieblingsmannschaft anschauen oder auf dem zugigen Sportplatz die Kreisklassen-Paarung des Dorfvereins. Im Herbst und Winter oft eine ganz schön kalte Angelegenheit. Hier ist man mit den beiden Thermo Outdoorhosen Rechberg und Oberjoch bestens angezogen. Das gilt natürlich auch, wenn man an der Schneebar noch einen coolen Drink nehmen will. Und das Treffen am Glühweinstand mit Freunden macht so auch viel mehr Spaß. 

Softe Schale harter Kern

Die Softshellhose für den Outdoor-Einsatz. Perfekt für ausgedehnte Herbst- und Winterwanderungen oder Schneeschuhtouren, wenn die Temperaturen eher ungemütlich sind – robust, elastisch, warm.

Der Schnitt ist sportlich und erlaubt auch sehr große Schritte, wenn’s nötig wird. Der robuste Stoff mit zusätzlichem Cordura®-Abriebschutz am Beinabschluss trotzt auch harten Einsätzen. Die perfekte Passform und der schlanke Schnitt überzeugen Damen und Herren, wobei das wasserabweisende stormprotec Material die auch in Kurz- und Langgrößen angebotene Softshellhose winddicht macht. 

Unser Tipp für mehr:


Es gibt nicht wenige Bergsportler, die ihre Tech Pants an schönen Tagen auch auf der Skipiste tragen. Erste Wahl sind die mit Cordura® Kantenschutz und seitlichem Bein-Reißverschluss ausgestatteten Hosen auch beim Schlittenfahren oder auf der Eisbahn. Wenn der Wind pfeift und kräftiger Schneefall einsetzt, bewähren sich hier das wind- und wasserabweisende stormprotec Material und die umweltfreundliche PFC-freie Imprägnierung. Outdoor-Ladies und engagierte Bergsportler werden die Hose lieben, die auch auf spätsommerlichen Gipfeltouren als Ganzjahreshose überzeugt.