1. Newsletter
  2. Facebook
  3. YouTube
  4. Instagram

Jetzt Ihren Maier SportsNewsletter abonnieren!

Bleiben Sie auf dem Laufenden: Tolle Gewinnspiele und Aktionen, die neuesten Kollektionen sowie aktuelle Outdoor-Trends.

Maier Sports ReisePitztal

Schneesicher von September bis Mai

Das Pitztal, das Dach Tirols, ist aufgrund seiner Höhenlage eines der wenigen wirklich schneesicheren Urlaubsziele im gesamten Alpenraum. Es liegt zwischen Ötztal und Kaunertal, bietet Wintersportlern hochalpine Herausforderungen und Genießern Romantik pur. Der Pitztaler Gletscher, das höchstgelegene Skigebiet in ganz Österreich, reicht bis 3440 Meter hinauf und hat von September bis Mai geöffnet.

Urlaub auf dem Dach Tirols: Der Winter wohnt im Pitztal

Alles weiß. Romantische Dörfer, tief ver-schneite Wälder, steil aufragende Fels-riesen. Im Tiroler Pitztal, das sich zwischen Ötztal und Kaunertal versteckt, wohnt der Winter. Hier auf dem Dach Tirols, das mit seinem Gletscher das höchste Skigebiet Österreichs (3.440 m) zu bieten hat und wo sich die Häuser bis in eine Höhe von mehr als 1.700 Meter in die Landschaft schmiegen, finden Gäste hochalpine Herausforderungen und genießen zugleich märchenhafte Wintertage.

Mit Sicherheit das Höchste: Skitouren auf dem Dach Tirols

Profis schätzen, dass sie schon im September und noch im Mai hier trainieren können. Einsteiger tun sich leicht, weil sich der erste Skitourenpark Tirols im gesicher-ten Skigelände befindet, es somit keine Lawinengefahr gibt und der Ausstieg vom Abfahren jederzeit über kurze Tiefschnee-passagen hin zu präparierten Pisten möglich ist. Seit 2017 finden Skitouren-geher auf dem Pitztaler Gletscher mit markierten Routen in rot, blau und schwarz optimale Bedingungen. Und auch die Infra-struktur stimmt. Ausrüstung einfach oben am Gletscher ausleihen, vielleicht am Schnupperkurs (immer dienstags) teil-nehmen? Und auf jeden Fall den günstigen Skitourenpass nutzen. Die zwei großen Skitouren-Events dieser Saison: Rifflsee Vertical 2.300 am 20. Dezember und Gletscher Vertical 3.440 am 1. Mai.

Perfekte Trainingsbedingungen Langlaufen am Gletscher

Tirols höchstgelegene Naturschnee-Loipe befindet sich auf rund 2.700 Metern Seehöhe am Pitztaler Gletscher. Da es in tieferen Lagen in puncto Naturschnee teilweise noch dürftig aussieht, finden Langläufer hier derzeit optimale Bedingungen vor – um in einer winterlichen Landschaft dem Sport nachzukommen und sich auf die neue Saison vorzubereiten. Bereits seit Mitte September sind die Liftanlagen des Pitztaler Gletschers für den Skibetrieb geöffnet.

Die Qual der Wahl: 45 Eisklettergebiete

Sie tragen Namen wie Havanna, Monsterline, Shark oder Spiel mit dem Feuer – und beschreiben Koordinaten im Paradies: Wenn die imposanten Wasserfälle des Pitztals als bizarre Skulpturen erstarren, haben Eiskletterer hier die Qual der Wahl. Mit insgesamt 45 ausgewiesenen Eisklettergebieten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade gehört das Pitztal längst zu den absoluten Hot Spots der Szene.

Romantik und kulinarische Köstlichkeiten Café 3.440

Österreichs höchstes Kaffeehaus mit Konditorei

Mit seiner freischwebenden Terrasse bietet das Café 3.440 auf einer Seehöhe von 3.440m eine faszinierende Aussicht. Das höchstgelegene Café Österreichs ist im wahrsten Sinne des Wortes Tirols neuer Höhepunkt. Das Konditoren Team versorgt hungrige Wanderer, Schifahrer und Leute, die einfach nur die herrliche Aussicht auf mehr als 50 Dreitausender genießen möchten, mit traditionellen Österreichischen Köstlichkeiten.

Hochzeit am Pitztaler Gletscher

Der Pitztaler Gletscher gehört zu den wohl außergewöhnlichsten Hochzeitsstätten der Republik. Seit nunmehr sechs Jahren haben Paare die Möglichkeit, sich im pittoresken Ambiente des Café 3.440 von einem Standesbeamten der Gemeinde St. Leonhard trauen zu lassen. Das höchstgelegene Standesamt Österreichs bietet einen Ausblick auf die umliegende Bergwelt mit über 50 Dreitausendern. In der „Kapelle des weißen Lichts“ (2.900 m), die vom Tiroler Künstler Rudi Wach entworfen wurde, ist zudem ein kirchlicher Segen möglich.

Pitztal erleben Events 2019/20