1. Newsletter
  2. Facebook
  3. YouTube
  4. Instagram

Jetzt Ihren Maier SportsNewsletter abonnieren!

Bleiben Sie auf dem Laufenden: Tolle Gewinnspiele und Aktionen, die neuesten Kollektionen sowie aktuelle Outdoor-Trends.

Maier SportsHärtetest

Viel mehr als eine Runde um den Blog

Als Naturliebhaber und Wanderfreunde sind wir immer wieder auf den Wanderwegen quer durch Deutschland unterwegs. Wenn dabei das Wetter kein Hindernis sein soll, ist es wichtig, dass man eine gute Wahl hinsichtlich seiner Outdoorkleidung trifft. Wir, das sind Annkatrin König und Silas Landeck, betreiben den Wanderblog wanderfalkeonline.de.

Silas und Annkatrin testen Maier Sports

„Großes Lob für die tolle Jacke.“
Annkatrin König

Social Media ist das Stichwort – hier kamen wir das erste Mal mit Maier Sports in Kontakt. Beim Durchscrollen unseres Newsfeeds sind wir auf die Aktion „Maier Sports Härtetest“ aufmerksam geworden und waren sofort begeistert davon. Ein paar Wochen später landete dann in der Tat eine E-Mail von Maier Sports in unserem Postfach: Man hat uns ausgewählt! Nun mussten wir nur noch unsere Konfektionsgrößen für den Test angeben und auf die Post warten.

Im Januar war es dann soweit. Das Öffnen der Pakete war wie ein zweites Weihnachten im neuen Jahr und wir waren gespannt, welche Kleidungsstücke man uns zur Verfügung stellte. Wir bekamen beide die Softshellhose Tech Pants – einmal im Männer- und einmal im Frauenschnitt. „Ideal“, war unser erster Gedanke. Schließlich stand der nächste Wanderurlaub im verschneiten Hochschwarzwald vor der Tür. Da kann eine wasserabweisende und wärmende Wanderhose nicht schaden. Perfekt ergänzt wurde unser neues Winterwanderoutfit durch die Funktionsjacken "Metor Therm W" (Annkatrin) und der „Notos M“ (Silas). Spätestens nach der Anprobe waren wir hellauf begeistert. Selten finden wir auf Anhieb die passende Größe für uns im Laden – in Sachen Passform hat Maier Sports nicht zu viel versprochen.

„Absolut top.“
Silas Landeck

Ob die Kleidung den Erwartungen des ersten Eindrucks gerecht wurde? In puncto Verarbeitung und Qualität der Stoffe ist Maier Sports top, aber letztlich muss sich die Outdoorbekleidung in der Praxis bezahlt machen. Den Winter nutzten wir direkt für die ersten Schneewanderungen und Rodelfahrten. Hier haben wir erste Erfahrungen mit der neuen Kleidung gemacht. Aber die Jacken und Hosen sollten sich auch im Langzeittest bewähren. So ging es für uns in das Breitscheider Höhlensystem, durch das Felsenmeer in Hemer, auf den Kahlen Asten bei Winterberg, durch die eisige Ravennaschlucht und mit Langlaufski hinauf auf den Feldberg im Hochschwarzwald und die rasante Abfahrt wieder hinunter. Hunderte Wanderkilometer haben Jacken und Hosen mittlerweile hinter sich und werden immer noch gerne getragen. Wir können nur mutmaßen: Vermutlich ist es die gute Verarbeitung und die intelligente Auswahl der Materialien. Wir sind begeistert von Maier Sports. Die Kleidung hat alle Strapazen bis auf den ein oder anderen Makel gut überstanden und wir freuen uns auf die kommenden Jahre mit diesen tollen Outdoorjacken und -hosen.

Getestete Produkte

Mehr über die Wanderfalken