1. Newsletter
  2. Facebook
  3. YouTube
  4. Instagram

Jetzt Ihren Maier SportsNewsletter abonnieren!

Bleiben Sie auf dem Laufenden: Tolle Gewinnspiele und Aktionen, die neuesten Kollektionen sowie aktuelle Outdoor-Trends.

Wir geben Ihre Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter. Abmelden jederzeit möglich.

Der Maier SportsHärtetest

Die Nil. Ein starkes Stück im Test.

Die Wander- und Travelhose Nil im Härtetest

"Genau zwei Jahre sind wir jetzt schon unterwegs. Mein bisheriger Verschleiß: Zwei Paar Schuhe, vier T-Shirts, fünf Paar Socken, drei Unterhosen und eine kurze Hose. Die Multifunktionshose Nil ist jedoch noch lange nicht am Ende!" Martin Stopczynski

„Kanada – raue, naturbelassene und weite Landschaften, Traumziel vieler Outdoor- Enthusiasten. Da wollen wir hin! Zusammen mit meiner Freundin haben wir uns das Ziel gesetzt, Kanada zu durchqueren. Mindestens ein Jahr soll die Reise dauern. Wir wollen so viel wie möglich durch die Wälder wandern, Berge besteigen, an Seen kampieren, Wildtiere sehen, uns frei und sorglos fühlen.

Akribisch wie immer suche ich meine Ausrüstung zusammen: Leicht, widerstandsfähig, multifunktional muss sie sein und am liebsten von einem Hersteller, der auf umweltfreundliche Produkte Wert legt. Schnell fällt die Wahl auf die Multifunktionshose Nil von Maier Sports. Aus dem geplanten Aufenthalt von einem Jahr sind 15 Monate geworden. 30.000 km sind wir mit dem Camper-Van gefahren – bis hin zu den abgelegensten Orten Kanadas. Die Route haben wir dabei mehrmals erweitert, folgten Empfehlungen der Kanadier und wollten abseits der üblichen Touristenrouten das Land kennen lernen.

Wir verliebten uns in die wechselnden Felsformationen an der rauen Ostküste Neufundlands, waren fasziniert von den kargen, borealen Zonen im Norden Labradors und fühlten uns einfach wohl in den tiefen Wäldern und weiten Seelandschaften am kanadischen Schild. Ganz zu schweigen von der gigantischen Berglandschaft der Rockies oder den Regenwäldern auf Vancouver Island. Raus aus unserem fahrenden Zuhause, rein in die stetig wechselnde Vegetation. Die Multifunktionshose Nil ist bei unseren drei- bis sechstägigen Wander- oder Fahrradtouren immer mit dabei. Allein auf der zweiwöchigen Tour durch die Rocky Mountains sind wir 200 km Trails abgewandert und haben dabei 6.000 Höhenmeter absolviert. Unzählbar, wie viel wir in ganz Kanada abmarschiert sind. Hier haben wir 16 von 46 Nationalparks besucht, waren in über 20 Provinzparks wandern und haben unzählige Male in der Wildnis kampiert. Wandern ist in Kanada großartig. Wir sind auf den Geschmack gekommen und wollten mehr, sodass wir spontan acht Monate Mittelamerika dranhängten. Diesmal nur mit dem kompakten 45-Liter-Rucksack und einer Hängematte – eine Herausforderung für sich.

"Ich habe aufgehört mir Sorgen zu machen. Ich kann vollkommen die Natur genießen, frei sein!“

Martin Stopczynski

"Das Material ist perfekt für jegliche Vegetations- und Klimazonen. In den zwei Jahren meiner Tour bin ich damit durch hartes Gestrüpp der kanadischen Boreal-Landschaft marschiert, über schroffe Felsen der Rockies geklettert, auf riesigen Seen gepaddelt, im unwegsamen und dichten Dschungel von Belize gewandert und über heiße Strände in Mexiko gelaufen. Ich habe aufgehört mir Sorgen zu machen. Ich kann vollkommen die Natur genießen, frei sein!“ Vor kurzem bin ich mit der Hose an einem Nagel hängengeblieben, ratsch, ein 5 cm langer Riss – Grrr! Ich gebe die Hose nach zwei Jahren aber längst nicht auf, sie hat mich so weit begleitet und ist schon seit langem meine einzige lange Hose im Gepäck. So etwas ist nicht zu ersetzen. Mit Nadel und Faden war der Riss schnell geflickt.

Weiter geht’s, die Vulkane Guatemalas warten und die Hose ist einsatzbereit. Der 3.973 Meter hohe Vulkan Acatenango will erklommen werden. Am Kraterrand ist es eiskalt (-2 °C). Der Wind pfeift uns um die Ohren, aber wie sagt man, an den Beinen friert man nicht – stimmt! Windabweisend ist die Hose auch. Am Lagerfeuer wärmt sich mein Körper ordentlich auf, Funken sprühen, ich mache mir keine Sorgen, die Hose kann das ab! Ich kann aufgeregt auf den Lava speienden Vulkan Fuego blicken. Die Erde bebt unter uns.“

Danke Maier Sports für diese Freiheit.

Euer Martin Stopczynski

Entdecke jetzt das starke Stück NIL

Diese Funktionshose NIL mit Krempelbein hat fast schon Kultstatus bei Maier Sports und glänzt mit zahllosen Testsiegen: Produkt des Monats, Testsieger, Outdoor- Auszeichnung. Das wasserabweisende, leichte dryprotec Gewebe leitet Feuchtigkeit schnell nach außen und trocknet extrem rasch. Das elastische Material macht jede Bewegung mit und sorgt für die perfekte Bewegungsfreiheit egal in welchem Gelände Sie unterwegs sind.


Funktionshose Nil           Funktionshose Lulaka