1. Newsletter
  2. Facebook
  3. YouTube
  4. Instagram

Jetzt Ihren Maier SportsNewsletter abonnieren!

Bleiben Sie auf dem Laufenden: Tolle Gewinnspiele und Aktionen, die neuesten Kollektionen sowie aktuelle Outdoor-Trends.

Wir geben Ihre Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter. Abmelden jederzeit möglich.

Die MaierSportsMission Clean Function

Wir stehen in der Verantwortung, der Natur etwas zurückzugeben.

Die Maier Sports Mission Clean Function

75 Jahre Maier Sports. Tradition und Herkunft, ein wertvolles Gut. Wir haben uns lange überlegt, wie wir diesem Erbe gerecht werden können. Wir sind zu dem Entschluss gekommen, das Jubiläum als Startpunkt zu sehen. Als Startpunkt, Mensch und Natur nachhaltig zu schützen. Aus diesem Grund haben wir 2012 unsere Mission Clean Function ins Leben gerufen. Mit dieser Mission forcieren wir unser Ziel, die Umwelt und die Natur nachhaltig zu schützen und stellen uns selbstbewusst unserer sozialen und nachhaltigen Verantwortung. Seit 1938 steht Maier Sports für die perfekte Balance zwischen innovativer Funktion, modischem Design, gelebter Tradition und einem hohen Verantwortungsbewusstsein.

Wir stehen in der Verantwortung, der Natur etwas zurückzugeben. Seit über 75 Jahren und heute mehr als jemals zuvor!

„Funktionalität allein reicht nicht aus. Die Bedeutung einer nachhaltigen Produktion und sozialer Verantwortung steht dieser in nichts mehr nach“, bestätigt Lothar Baisch die Wichtigkeit der Mission Clean Function, als Geschäftsführer bei Maier Sports verantwortlich für Vertrieb und Marketing. Wir haben uns dazu verpflichtet, die Natur nachhaltig zu schützen. Allem voran das Wasser.

Maier Sports geht als Pionier voran.

Die Ende 2012 gegründete Arbeitsgruppe hat sich mit Elan der großen Aufgabe gestellt. Ein erster Schritt mit einem ehrgeizigen Ziel ist es, poly- und perfluorierte Chemikalien (PFC) aus dem textilen Produktionsprozess zu verbannen. Ein erstes Etappenziel ist erreicht: Seit 2014 bietet Maier Sports PFC-frei ausgerüstete Funktionsbekleidung an. „Uns ist es als einem der ersten Outdoor-Bekleidungshersteller gelungen, in der Frühjahr/Sommer Kollektion 2014 eine PFC-frei veredelte Jacke anzubieten. Die Imprägnier-Emulsion ist PFC-frei und bietet dauerhaften Wetterschutz. So können wir Outdoor-Sportlern auch in Zukunft volle Funktionalität bieten, ohne die Umwelt zu belasten",  erklärt Simone Mayer, Sprecherin der Geschäftsführung bei Maier Sports und verantwortlich für Produktion du Logistik.

Besser für Mensch und Natur

Wie teuer ein Kleidungsstück wird und was es wirklich wert ist, hängt von vielen Faktoren ab. Einer der wesentlichen bei Funktionskleidung sind die verwendeten Materialien. Wir bei Maier Sports setzen zum einen auf Gewebe, Membrane und Ausrüstungen namhafter Systemanbieter. Geht es für uns aber um zukunftsweisende Innovationen, dann bevorzugen wir eigens für uns entwickelte Lösungen.

Verantwortungsvoll produzierte Kleidung ist mehr wert, als sie kostet.
Unser Top-Beispiel dafür ist unsere innovative Imprägnierung. Frei von poly- und perfluorierten Chemikalien (PFCs) macht sie Kleidung wasserabweisend. Die Imprägnierung schützt zuverlässig vor Regen und Nässe, ohne dass ihr Nutzer nachimprägnieren muss. Dabei ist die Kleidung problemlos waschbar, bietet einen hohen Tragekomfort und ist atmungsaktiv.

PFC-frei ausgestattete Jacken

Nachhaltigkeit beginnt beim denken

Diese Innovation bildet für uns aber auch die Grundlage unserer MISSION CLEAN FUNCTION. Weil unsere Imprägnierung PFC-frei ist, reichert es sich nicht in der Natur, insbesondere im Wasser an und gefährdet deshalb nicht die Gesundheit aller Organismen. Bis 2020 wollen wir umfassend unsere Kollektionen PFC-frei anbieten. Damit sind wir anderen in unserem Denken und Handeln weit voraus.

Nachhaltigkeit ist auch eine Frage der Zutaten.
Geht es um Nachhaltigkeit, schauen wir auch auf Details, zum Beispiel auf die Zutaten. Im Durchschnitt verarbeiten wir pro Jacke circa 60 Teile: Knöpfe, Etiketten, Gummibänder, Reißverschlüsse, Kordelstopper und vieles mehr. Sie müssen nicht nur lange halten und gut ausschauen. Wir achten auch darauf, dass wir nicht mit jeder neuen Kollektion alles neu produzieren müssen und diese Zutaten recycelbar sind. Wir sind davon überzeugt, dass je länger unsere Kleidung gut funktioniert, sie nachhaltig besser für Mensch und Natur ist.