1. Newsletter
  2. Facebook
  3. YouTube
  4. Instagram

Jetzt Ihren Maier SportsNewsletter abonnieren!

Bleiben Sie auf dem Laufenden: Tolle Gewinnspiele und Aktionen, die neuesten Kollektionen sowie aktuelle Outdoor-Trends.

Maier Sports Damen Skijacken

mit Gespür für Schnee

Manche Menschen lieben es, den Winter mit einer heißen Tasse Schokolade im mollig warmen Wohnzimmer zu verbringen. Andere rauschen lieber Pulverschneepisten hinunter. Damen-Skijacken von Maier Sports ermöglichen aktiven Frauen ungebremsten Wintersportspaß, bei dem sie gleichzeitig trocken, warm und behaglich bleiben. Dank perfekter Passform sitzt die Winterjacke wie eine zweite Haut und bietet genau den Komfort, den man sich beim Skifahren erhofft. Und dank moderner Designs machen Damen in Maier Sports Skijacken auch beim Après-Ski eine gute Figur.

Ausgezeichnete Maier Sports Skijacken für deinen Winterspaß

Die richtige Wahl Praktisch und stilsicher zugleich

Kein Ski-Outfit ist komplett ohne eine warme Winterjacke – ob zum Sport in Kombination mit Midlayer und gut isolierender Skihose oder einfach über den Pullover und die dicke Winterhose gezogen, um abends vom Hotel aus noch mal mit dem Hund rauszugehen. Und das Beste: Die Redewendung „dicke Wintersachen“ ist heutzutage völlig fehl am Platz, denn moderne Isolierungsmaterialien sorgen bei Maier Sports Skibekleidung für maximale Behaglichkeit, ohne dick aufzutragen. Damit ist ein eleganter Auftritt sicher, ob bei Abschwüngen am Hang oder beim Glühwein danach.

Skijacken für Damen stellen sicher, dass du jederzeit gut aufgehoben bist. Zu diesem Zweck konzentriert sich das Design auf die zentralen Eigenschaften einer Funktionsjacke:

  • Sie hält dich auch im heftigsten Schneegestöber noch warm.
  • Sie bleibt atmungsaktiv, selbst beim anstrengenden Skifahren.
  • Sie ist wasserdicht genug, damit du dich auch mal in den Schnee fallen lassen kannst.
  • Sie bietet dir fast uneingeschränkte Bewegungsfreiheit. 

Maier Sports Winterjacken kombinieren all diese Eigenschaften, um dir im Ski- und Outdoor-Bereich bestmöglichen Schutz vor den Elementen zu bieten und dir das Skifahren so angenehm wie möglich zu machen. Denn es gibt keinen Grund, beim Sport in der Natur auf Komfort zu verzichten.

Die Skijacke muss zu dir passen - nicht andersherum

Gerade bei Sport- und Skibekleidung ist die Passform besonders wichtig, denn eine zu enge Winterjacke lässt sich kaum schließen – eine zu weite Jacke stört die Bewegungsfreiheit und lässt Schnee unter die wasserdichte Außenlage.

Vergiss nicht, dass du unter der Winterjacke noch einen Midlayer oder andere Kleidung trägst, und wähle die Größe dementsprechend.

Doch nicht jeder Mensch passt in die typischen Größenkategorien. Deshalb bieten wir Damen-Skijacken in vielen unterschiedlichen Konfektionsgrößen an. Als Passformspezialist haben wir hier weit mehr Auswahlmöglichkeiten als nur S, M, L und XL.

Bleib auch auf der Piste immer trocken

Selbst die besten Skifahrerinnen können nicht immer verhindern, dass sie mal etwas Schnee abkriegen – und wenn es nur bei der spontanen Schneeballschlacht ist. Deshalb setzen wir bei Damen-Skijacken auf hochwertiges PES-Außenmaterial, das mit vollständig PFC-freien Mitteln zusätzlich wasserabweisend ausgerüstet wurde.

Damit die Skibekleidung auch bei schweißtreibendem Sport noch so atmungsaktiv wie möglich bleibt, nutzen wir die zuverlässige mTEX-Membran, die verdampfte Feuchtigkeit von der Haut nach außen lässt und gleichzeitig Nässe von außen sicher abhält. Für Skijacken kommen vor allem zwei Membranen infrage:

  • mTEX 10.000
  • mTEX 20.000 

Die Zahl gibt hier immer die sogenannte Wassersäule an. Das bedeutet: In Tests hat sich gezeigt, dass man den Druck von 10.000 beziehungsweise 20.000 mm Wasser aufbringen müsste, damit ein einziger Tropfen von außen durch das Material gelangen kann. Für dich bedeutet das: mTEX 10.000 ist fürs Skifahren perfekt geeignet, und mit mTEX 20.000 kannst du auch mal kopfüber in den Schnee springen.

Gemütlich warm dank hochwertiger Isolierung

Maier Sports setzt auf hochmoderne Isolierungsmaterialien, mit denen Skijacken warm und kuschelig gehalten werden, ohne zu stark aufzutragen. Für Skibekleidung werden vor allem mTherm und PrimaLoft verwendet. Diese sind aus Materialien gefertigt, welche durch Aufbauschen unzählige winzige Luftkammern entstehen lassen. Die Kammern sind der Schlüssel zur perfekten Wärmeisolierung.

mTherm

Unser eigenes Isolierungsmaterial besteht aus hochwertigen Fasern, die wärmedämmend wirken und dennoch atmungsaktiv bleiben. Auch das Trocknen ist bei den Synthetikfasern kein Problem: So wird während des Sports Schweiß einfach hindurchgeleitet und kann schließlich durch die mTEX-Membran nach außen dringen. Ein besonderer Vorteil von mTherm ist sein geringes Gewicht im Vergleich zu seiner Isolierungsfähigkeit. So wird sichergestellt, dass du kein unnötiges Gewicht mit dir herumträgst, wenn es auf die Piste geht.

PrimaLoft

Dieses Material für Skijacken besteht ebenfalls aus synthetischen Fasern und bietet sowohl hohe Atmungsaktivität als auch schnelle Trocknungszeiten. Der Clou: PrimaLoft wird zu 70 % aus recycelten PET-Flaschen hergestellt – es hält dich also nicht nur warm, sondern schont auch die Umwelt. Darüber hinaus ist das Material pflegeleicht und langlebig – ein klarer Vorteil für deine Damen-Skijacke.

Gesteigerte Funktionalität und Sicherheit Unverzichtbare Zusatzelemente

Elastische Ärmelbündchen

Ärmelbündchen schmiegen sich an deine Arme und sorgen dafür, dass kein Schnee durch die Ärmelöffnungen eindringen kann. Sie helfen also dabei, deine Arme den ganzen Tag über trocken zu halten. Viele Damen-Skijacken kombinieren diese Ärmelbündchen mit Daumenlöchern. So verhindert dein Daumen, dass der Ärmel beim Fahren zurückgeschoben wird und kalte Luft oder Feuchtigkeit an deine Haut gelangt. Einfach Handschuhe darüberziehen und deine Kleidungslagen überlappen perfekt.

Schneefang im Hüftbereich

Dasselbe Prinzip wie die Ärmelbündchen nutzt auch der Schneefang. Dabei handelt es sich um eine Art elastischer Bund in der Nähe des Saums, der sich an deine Hüfte schmiegt und so verhindert, dass Schnee von unten eindringt. Denn insbesondere bei einem Sturz schiebt sich das feuchte Weiß schnell mal entlang der Skihose unter die Jacke.

Breiter, hochschließender Kragen

Als Windschutz dient bei Maier Sports Winterjacken für Damen der breite Kragen. Er schützt nicht nur vor kaltem Wind, sondern lässt auch genug Platz für dicke Schals oder Skimasken.

Tickettasche

Nie wieder am Lift den Wochenpass rauskramen: Damen-Skijacken mit diesem Extra verfügen meist über eine breite Tasche im Brustbereich, die auch mit Fäustlingen problemlos geöffnet werden kann. Perfekt für Skipass, Ausweisdokumente oder andere Kleinigkeiten.

Skijacken für Damen Modernes Design trifft über 80 Jahre Erfahrung

Ob minimalistisch gehalten mit Signalfarben, die sich in jedem Schneegestöber erkennen lassen, oder modische Muster und ausgefallene Asymmetrie: Neben den praktischen Eigenschaften machen Damen-Skijacken von Maier Sports auch optisch einiges her. So verbinden wir beide Welten miteinander und bieten Damen von Welt Wintersport-Outfits, die in jeder Situation ein treuer Begleiter sind. Wähle aus unzähligen Größen und vielen ausgefallenen Designs das Stück für deinen nächsten Winterurlaub und überzeuge dich selbst von über 80 Jahren hochwertiger Skibekleidung.